Terapete

Löwenzahn (Taraxacum Officinale)

€2,00
Size
€2,00

Löwenzahn (Taraxacum officinale) ist eine blühende Pflanze, die in Europa, Asien und Nordamerika vorkommt. Traditionelle Anwendungen reichen von der Verbesserung der Verdauung bis zur Behandlung der Leber. Um Schmerzen zu lindern, kauten einige indianische Stämme die Löwenzahnwurzel, während andere die Blätter kochten und sie äußerlich verwendeten, um Halsschmerzen zu lindern. Diese Pflanze enthält Kalium, Magnesium, Zink, Eisen und Cholin sowie Vitamine und Antioxidantien wie Silymarin, Silibinin, Curcumin, Berberin und Resveratrol. Durch den Genuss von Löwenzahntee kann man Karies, Muskelverspannungen und Bluthochdruck vorbeugen, die durch Kalziummangel verursacht werden. Löwenzahn ist auch eine gute Quelle für Vitamin K, das hilft, Mangelerscheinungen zu vermeiden, hilft bei Menstruationsblutungen aufgrund seiner blutgerinnungsfördernden Eigenschaften und reduziert als natürliche Krebsbehandlung die Häufigkeit von Prostata-, Dickdarm-, Magen-, Nasen- und Mundkrebs. Löwenzahntee und -saft helfen Diabetikern, indem sie die Insulinsynthese in der Bauchspeicheldrüse anregen und den Blutzuckerspiegel senken. Löwenzahntee hilft bei der natürlichen Behandlung von Diabetes, indem er die Ausscheidung von überschüssigem Zucker aus dem Körper unterstützt - und als harntreibendes Mittel hilft er auch bei der Behandlung von bakteriellen Infektionen im Verdauungssystem und in den Fortpflanzungsorganen. Da der Saft des Löwenzahnstängels sehr alkalisch ist und keimtötende, insektizide und pilztötende Eigenschaften hat, kann er zur Behandlung von Ekzemen, Ringelflechten, Schuppenflechte und anderen Hautproblemen verwendet werden. Mit nur einer Tasse Löwenzahntee können Sie vorzeitige Alterung, Atemwegsinfektionen, Sehstörungen und insbesondere bei schwangeren Frauen im dritten Trimester mit nur einer Tasse Löwenzahnblätter bekämpfen.

Notiz
 Bevor Sie Ihrer täglichen Routine ein neues pflanzliches Heilmittel oder Nahrungsergänzungsmittel hinzufügen, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Hot Brew Anweisungen

250 ml Wasser aufkochen. Auf niedrig reduzieren und 1-2 Teelöffel Kräuter 5-7 Minuten köcheln lassen. Beanspruchung. Genießen!

Cold Brew Anleitung

Geben Sie 1-2 TL des Krauts in ein Glasgefäß mit 250 ml gefiltertem Wasser. Den Deckel aufsetzen und schütteln. Stellen Sie das Glas für mindestens 12-14 Stunden in den Kühlschrank. Beanspruchung. Genießen Sie Ihren Cold Brew Tee.