100 % kretisch ‣ 100 % natürlich

Ätherisches Öl Teebaum

Ätherisches Öl Teebaum

Normaler Preis €9,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bekämpft Akne antibakteriell, antimykotisch, antimikrobiell…

Die ganze Heilkraft der Natur ist in den kostbaren Tropfen dieses ätherischen Öls konzentriert. Seine starken antibakteriellen Eigenschaften sind seit Tausenden von Jahren bekannt. Es hemmt das Wachstum von Keimen, Bakterien, Viren, Schädlingen und Pilzen. Es ist ein hervorragendes Antiseptikum.

Es wurde ursprünglich gegen Hautkrankheiten, Entzündungen und innere Infektionen eingesetzt. Das ideale ätherische Teeöl ist als natürliches Heilmittel gegen Akne und Haarbruch bekannt. Dank seiner starken antibakteriellen Eigenschaften, die für eine Tiefenreinigung der Haut und der Poren sorgen.

Bei Insektenstichen ist Teeöl äußerst heilsam. Seine aktiven Eigenschaften wirken schnell und stärken und schützen die Haut.

Gegen Akne: Mischen Sie 3 Tropfen ätherisches Teebaumöl mit einem Esslöffel Rosenwasser und massieren Sie Ihr Gesicht leicht ein. Bei schweren Aknesymptomen mit einem Wattestäbchen direkt auf das Gesicht auftragen.

Mundspülung: 5 Tropfen ätherisches Teebaumöl in 60 ml warmes Wasser geben. 30*C waschen. Schluck es nicht. Dank seiner starken antibakteriellen und antiseptischen Eigenschaften tötet der Teebaum die Bakterien in Ihrem Mund ab, die Mundgeruch und andere Probleme verursachen können. Es verbessert die Mundgesundheit.

Antimykotikum: 8 Tropfen ätherisches Teebaumöl in eine warme Waschschüssel geben und ein Fußbad nehmen. Alternativ 1-2 Tropfen direkt auf die Problemstelle tropfen. Beseitigt hartnäckige Pilze innerhalb von 3-4 Monaten nach regelmäßiger Anwendung.

Botanischer Name: Melaleuca Alternifolia 

5 ml

Sicherheit:

Vermeide Augenkontakt.

Sie sollten niemals unlöslich oder auf empfindlicher oder zu Allergien neigender Haut angewendet werden.

Stoppen Sie sofort die Anwendung, wenn die Haut empfindlich erscheint.

Nicht auf gereizter Haut oder Kratzern anwenden. Nur zur äußerlichen Anwendung.

Verwenden Sie sie nicht für den Innenbereich, es sei denn, Sie haben einen Arzt, Apotheker oder einen erfahrenen Aromatherapeuten konsultiert.

Wenn Sie ein Gesundheitsproblem haben, schwanger sind oder stillen, sollten Sie zuerst Ihren Arzt kontaktieren.

Einige ätherische Öle sind für Kinder unter 12 Jahren ungeeignet.

Vermeiden Sie Sonneneinstrahlung nach der Verwendung von ätherischen Zitrusölen.